Innerhalb der Hochschule Worms (auf dem Campus): 

1. Möglichkeit: Verbinden Sie sich mit dem WLAN "Eduroam", um in unser Netz zu gelangen und z. B. das Internet nutzen zu können. 
    Eine genaue Anleitung zu "Eduroam" finden Sie auf der Seite https://vpnclient.hs-worms.de
    Sie müssen sich auf der Seite mit Ihrem RZ-Account anmelden.

2. Möglichkeit: Verbinden Sie sich mit dem WLAN "HS-Worms&Campus". Anschließend müssen Sie den "Cisco VPN Client"  mit dem Profil "HS intern"     
    starten. Informationen, wie Sie den VPN-Client installieren und nutzen können, finden sie hier.

Außerhalb der Hochschule Worms

1. Möglichkeit: Um sich von außerhalb mit unserem Netz verbinden zu könen, benötigen Sie eine funktionierende Internet Verbindung. Sobald diese 
     Verbindung steht, starten Sie den "Cisco VPN Client" mit dem Profil "HS-intern" auf Ihrem Computer, sofern vorhanden. Sollte der VPN-Client nicht 
     installiert sein, können Sie Möglichkeit 2 verwenden. Den "Cisco VPN Client" können Sie sich hier herunterladen.

2. Möglichkeit: Wenn bei Ihnen der "Cisco VPN Client" nicht installiert ist, können Sie auch unseren "webVPN" Zugang unter https://vpn.hs-worms.de 
    nutzen. Was WebVPN genau ist, wird in diesem Artikel erklärt.